Einsendeschluss

Der digitale Upload ist bis zum
31.12.2016, 24:00 Uhr möglich,
danach wird der Zugang gesperrt.

Zeitlicher Ablauf
Von März bis April 2017 werden die nominierten 100 Plakate im Bundespresse- und Informationsamt der Bundesrepublik Deutschland in Berlin der Öffentlichkeit präsentiert.

Während der Ausstellungseröffnung werden die drei Preisträger bekannt gegeben. Alle Gestalter/Designer der 100 prämierten Plakate werden mit einer Urkunde geehrt und erhalten einen Ausstellungskatalog.  

Nach dem 01.03.2017 werden die Ergebnisse in Listenform veröffentlicht.